Bautenschutz

Saint-Gobain Weber bietet qualitativ hochwertige Systemlösungen für Bauwerksabdichtung, Mauerwerkssanierung und Innensanierung. Sie helfen, wertvolle Bausubstanz zu erhalten und zeitgemäß zu nutzen. Mit dem ausgereiften Mauerwerkssanierungssystem stellt Weber Architekten, Planern und Verarbeitern ein zeitgemäßes System zur Verfügung, mit dem denkmalgeschützte Gebäude behutsam saniert und ehemals feuchte Keller zu hochwertigem Nutzraum aufgewertet werden können.

Je nach vorgesehener Nutzung, technischen Möglichkeiten und abhängig von den Diagnoseergebnissen, stehen für die erfolgreiche Mauerwerkssanierung unterschiedliche Systeme zur Verfügung, von der Horizontalsperre weber.tec 940 E bis zum umfassenden Sanierputzsystem weber.san.

BlueComfort

Die drei BlueComfort-Fliesenkleber weber.xerm erfüllen alle Wünsche: Dank einer neuen Bindemitteltechnologie sind sie weniger hautirritierend, verarbeitungs- und umweltfreundlich.

Neben verbesserten Produkteigenschaften wurde eine CO2-Ersparnis von bis zu 76 Prozent erreicht, damit leisten die BlueComfort-Produkte einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Gesundheitsschutz. Die Produktion einer Palette des Fliesenklebers weber.xerm 858 erzeugt dank der BlueComfort-Technologie ca. 300 kg weniger CO2 als bisher. Das entspricht dem Ausstoß eines herkömmlichen Kleintransporters auf einer Fahrtstrecke von 1.550 km.


 

Vorteile

  • CO2-Ersparnis von bis zu 76 Prozent
  • verarbeitungsfreundlich
  • umweltfreundlich

Rigitherm 032

Rigips entwickelt Lösungen, die eine lange Lebensdauer von Konstruktionen, eine hohe Energieeffizienz und eine gute Ökobilanz der Baustoffe und Bauteile in Einklang bringen. Baubiologen stufen Gips als empfehlenswerten Baustoff ein. In den letzten Jahren erhielten zahlreiche Gipsprodukte von Rigips regelmäßig diese Auszeichnung.

Ein solches Muster an Nachhaltigkeit stellt die Innendämmung Rigitherm 032 von Rigips dar. Das sichere, feuchtetechnisch geprüfte System trägt deutlich zur Senkung von Heizkosten und CO2-Emissionen bei, bietet sicheren Schutz vor Schimmelbildung und Bauschäden und verbessert das Wohnklima sowie die thermische Behaglichkeit.

Vorteile

  • Deutliche Senkung der Energiekosten und CO2-Emissionen
  • Dämmung gem. der gesetzlichen Anforderungen der EnEV
  • Hohe bauphysikalische Sicherheit und Schutz vor Tauwasser und Schimmelbildung
  • Sichere Montage durch Komplettsystem
  • Optimales Preis-/Leistungsverhältnis

Rigidur H

Und wer wie Rigips sein komplettes Gipsfaserplatten-Sortiment Rigidur H standardmäßig mit natürlichem Raumluftreinigungseffekt ausstattet, stellt alle Zeichen auf eine Zukunft im Zeichen von Wohlbefinden und nachhaltigem Komfort.

Rigidur H

  • Komplettes Gipsfaserplatten-Sortiment mit natürlichem Luftreinigungseffekt
  • Entfernt Formaldehyd bis zu 98 % aus der Raumluft
  • Entfernt bzw. verringert viele andere flüchtige organische Substanzen (VOCs), IBR-Zertifizierung

ALPINAL

Wasserkraft ist eine erneuerbare Energie, die bereits seit Jahrzehnten genutzt wird. Sie deckt derzeit knapp 19 % des deutschlandweiten Strombedarfs und wird in den kommenden Jahren um etwa 4 % wachsen.

Rohrsysteme vom Typ ALPINAL für Hochdruckleitungen mit Betriebsdrücken bis PFA 125 sind im Einsatz beim Bau von Turbinenleitungen.

Neben großen Staudämmen besteht auch die Möglichkeit der dezentralen Stromversorgung durch kleine Wasserkraftwerke und Speicherbecken, die können als Energiespeicher genutzt werden können.

Vorteile

  • Schnelle Herstellung
  • Sehr hohe Belastbarkeit
  • Niedrige Baukosten
  • Ökologisch

GEOTHERMIE

Der Duktilpfahl ist ein einfaches, schnell auszuführendes und hoch effektives Rohrsystem. Er findet seine Anwendung hauptsächlich in Tiefgründungssystemen des Hochbaus und Industriebaus, in Nachgründungen von Bauwerken, im Brückenbau, in Böschungssicherungen, in der Bodenvernagelung und im Rohrleitungsbau als Pfahljochleitung.

Darüber hinaus jedoch zunehmend auch als Energiepfahl. Erdwärmetauscher unter Verwendung Duktilpfähle beheizen im Winter und kühlen im Sommer Gebäude mittels Geothermie.

Vorteile

  • Erdwärme zum heizen im Winter und kühlen im Sommer
  • Einfache und schnelle Verarbeitung
  • Wirtschaftlich
  • Sicher

EcoDrain™

Ecophon hat erfolgreich eine Recyclingtechnik in Form von EcoDrain™, Leichtfüllstoffen zur Bodenentwässerung, entwickelt. Dieses Endprodukt wird auf ein Siebtel des ursprünglichen Glaswollevolumens komprimiert.

Ursprünglich zur Umwandlung von Glaswollstaub aus Fertigungsprozessen eingesetzt, wird dieses System langfristig auf ausrangierte Deckenplatten erweitert, da das Interesse an diesem neuen Produkt stark wächst. EcoDrain™ übernimmt auch die Funktion einer ehemals natürlichen Drainageschicht, die z. B. durch den Kiesabbau nicht mehr vorhanden ist.

ISOVER Mineralwolle

ISOVER produziert nach strengen Standards erstklassige Produkte, die nicht nur hervorragende Dämm-, Schall- und Brandschutzwerte aufweisen, sondern auch völlig unbedenklich für Gesundheit und Umwelt sind. Das bestätigen insbesondere das RAL-Gütesiegel und das Umweltzertifikat Blauer Engel.

ISOVER Mineralwolle ist seit 2009 als erste Mineralwolle weltweit in der Wärmeleitstufe 032 erhältlich und ermöglicht schlanke, effiziente Konstruktionen. Sie reduziert den CO2-Ausstoß und ist zu 100% wieder verwertbar, denn produktions- und sortenreine Baustellenabfälle können dem Produktionsprozess wieder zugeführt werden.

Außerdem engagiert sich Saint-Gobain Isover G+H mit der Klimaschutz-Initiative CO2NTRA jedes Jahr durch finanzielle Unterstützung für nicht kommerzielle Klimaschutzprojekte.

Swisspacer Ultimate

Der Abstandhalter SWISSPACER® Ultimate setzt die neuen Benchmarks in Energieeffizienz, Komfort und Formstabilität.

Die exzellenten Wärme- und Kälteisolierungseigenschaften lassen Fenster aller Formen zu wahren Energiesparern werden.

Mit SWISSPACER® Ultimate hat SWISSPACER® die Wärmeleitfähigkeit des bisher besten Produktes SWISSPACER® V um nochmals mehr als 20% reduziert und liefert damit die wärmste Kante, die es jemals gab.



Vorteile

  • Energiesparend: durch die besten thermischen werte weltweit
  • Komfortabel: durch die höchsten Oberflächen Temperaturen
  • Ästhetisch: durch satinierte Oberfläche und größte Farbvielfalt

SWISSPACER V

Weniger Heizkosten durch bessere Wärmedämmung: Der thermisch verbesserte Abstandhalter SWISSPACER V für Isolierglasverglasung überzeugt durch einen optimalen Wärmedurchgangs-Widerstand. Der Wärmedurchgangs-Koeffizient ist um mindestens 0,1 W/m²K niedriger im Vergleich zu herkömmlichen Aluminiumabstandhaltern. Reduzierungen bis zu 0,3 W/m²K sind erreichbar. Das Ergebnis: Mit dem Hightech-Abstandhalter SWISSPACER V können damit bis zu 5% der Heizkosten eingespart werden. Das schont den Geldbeutel und durch einen verminderten CO2- Ausstoß auch die Umwelt.

Vorteile

  • Weniger Heizkosten
  • Weniger CO2- Ausstoß
  • Der thermisch beste Abstandhalter am Markt

SHEERFILL®

SHEERFILL® (Englisch), die Architektur Membran aus PTFE für Dach- und Fassadenkonstruktionen, beeinflusst in positiver Weise die Energieeffizienz von Gebäuden, insbesondere in wärmeren Regionen unserer Erde. Die Durchlässigkeit des Tageslichtes beträgt bis zu 15%, jedoch ohne sich durch Sonneneinstrahlung aufzuheizen. Der größte Teil (>70%) der solaren Strahlung wird an der weißen Oberfläche reflektiert, so dass die Innenräume zwar natürlich hell, jedoch auch kühl bleiben, selbst an den heißesten Tagen. Im Vergleich zu anderen, häufig verwendeten Baumaterialien können dadurch Energiekosten für Klimaanlagen aber auch Innenbeleuchtung während des Betriebes eingespart werden.


 

Das Material ist extrem UV- und witterungsbeständig. Produktlebenszyklen von mehr als 30 Jahre sind normal.

SHEERFILL® wurde mit dem Umweltlabel Energy Star® der US Umweltbehörde ausgezeichnet und von Cool Roof Rating Council® zertifiziert, das eine Verbesserung der Gebäudeeffizienz und Verringerung der durch Gebäude verursachten Umweltauswirkung bestätigt. Mit der zusätzlichen photokatalytische Beschichtung „EverClean“ (Englisch) werden mögliche Wartungs- und Reinigungskosten vermieden.

Vorteile

  • Reflektiert solare Strahlung zu 70% - natürlich hell und kühl
  • UV- und Witterungsstabilität ergeben sehr lange Lebenszyklen
  • Durch EverClean keine Wartungs- und Reinigungskosten

PAM-GLOBAL®

PAM-GLOBAL® Gussrohre und Formstücke sind 100 % recyclingfähig. Die Rohre bestehen zu rund 95 % aus Alteisen. Eisen kann immer wieder eingeschmolzen werden – ein „unendliches“ Kreislauf-System. Die Langlebigkeit der PAM-GLOBAL Entwässerungssysteme aus Guss schont darüber hinaus nachhaltig die natürlichen Ressourcen.

Vorteile

  • Gussrohre sind 100% verwertbar
  • Gussrohre bestehen zu rund 95% aus Alteisen
  • Gussrohre sind sehr langlebig